Hier auf meiner Homepage kann man sich über den Schriftsteller, den Status ›quo vadis Weteschnik‹ informieren und auch darüber, was die Leser künftig erwarten wird. Dazu erscheinen an dieser Stelle Artikel, Ankündigungen und sonstiges Informatives, Aphorismen, Leseproben, Texte.

Viel Spaß beim Stöbern!

 

  

Das Bedürfnis, interessante Prosa zu schreiben,

ist als Impuls für die Literatur nicht ausreichend.

Marcel Reich-Ranicki

 

Aus der Aphorismen-Ecke:

Im Martinswinkel

49. KW 2016

Durch Vorstellung sich die Welt entfalten. Jedoch ist es am Ende gerade die Vorstellung, die uns den Blick für die Welt verstellen mag.

 

Neuerscheinung November 2016


Schön gestaltete, teils illustrierte Ausgabe

Hardcover  10.00 €

»Endstation Bronx«

Packende abwechslungsreiche Geschichten, jede für sich betrachtet eine tiefgründige Perle und doch Teil eines äußerst unterhaltsamen Ganzen. Ein spannendes Format, neu auf dem Markt der Literatur!

Ein Polizist auf Verbrecherjagd in der Bronx. Der Bestsellerautor Gregor Samsa träumt, ein gewisser Kafka habe über ihn geschrieben. Zwei junge Menschen, Hure und Student, begegnen sich in L.A., der »Stadt der Engel«. In Wien findet ein äußerst genialer Klavierspieler seinen Meister. Die Hüterin einer Geheimlehre gerät auf einem entlegenen Landsitz bei London in eine ausweglose Lage. Ein Fan wird nach dem Tod ihres Idols selbst zum Star. Eine japanische Zeichnung, deren Botschaft ihren Betrachter erst nach Jahrzehnten erreicht. Eine amerikanische Kleinstadt, in der ein Junge die Augen der Bewohner erlöschen sieht. Ein Ladenbesitzer, der lediglich Türen öffnet und schließt. Eine Kartografin, die nicht nur die reale Welt zu vermessen weiß – und eine Schlussgeschichte, die mit all den vorhergehenden zu tun hat.

Der Facettenroman

Entdecken Sie ein neues literarisches Format!

Nicht nur Schriftsteller schreiben Geschichten, Stadt und Bürger erzählen sie täglich selbst. Was läge da näher, als meine Heimatstadt durch Galerien und Texte einer ehemaligen Schulkameradin und Frankfurterin meinen Lesern einmal etwas anders und ganz persönlich vorzustellen.

Geplant für 2017:

Ein Frankfurt-Thriller

  

Diese Webseite gefällt mir: